728

Piezoresistiver Beschleunigungssensor

Wurde für Schockmessungen in mobilen Unterhaltungselektronikgeräten und andere Schockmessungen entwickelt, die einen leichten, klebend montierten Beschleunigungssensor erfordern.

Das hocheffiziente Sensorsystem des 728 ist aus einem einzigen Siliziumchip geformt.

  • Außergewöhnlich hohe Resonanzfrequenz
  • On-Chip-Abgleichwiderstände sorgen für eine niedrige gemessene Nullleistung und eine geringe thermische Nullpunktdrift
  • Kann mit minimaler Massebelastung an den Prüfgegenstand geklebt werden
  • Geringes Gewicht von nur 0,5 Gramm
  • DC-Ansprechverhalten
  • Gasgedämpft
  • Klebebefestigung
  • Kabellänge: ca. 3,0 m
  • Messbereich: 2.000 g
  • Messbereich: 10.000 g

Downloads

Alle Downloads
icon

Datenblatt - 728

icon2

Datenblatt - 728