2816

Achsial + Torsion (16-63 kN/220-900 Nm)

  • ab Fz: 15 kN / Mz: 225 Nm
  • unempfindlich gegen Biegemomente
  • in Flanschausführung
  • sehr geringem Übersprechen

Basierend auf dem Shear Web- oder Schubspannungsmessprinzip, bietet die Serie 28x6 die Möglichkeit gleichzeitig statische und dynamische Achsial-Kräfte (Fz) in Zug- und Druckrichtung sowie Momente (Mz) zu messen. Dank hoher Steifigkeit (geringer Messweg) und Eigenfrequenz überzeugen die rotationssymmetrischen, niedrig bauenden Flachprofilkraftaufnehmer in zahlreichen servohydraulischen Axial/Torsions-Ermüdungsprüfsystemen z. B. in Automobil- und Flugzeugindustrie. Durch ein spezielles mechanisches Abgleichverfahren wird ein Übersprechen parasitärer Belastungen minimiert.

Downloads

Alle Downloads
icon

Datenblatt - 2816

icon2

Datenblatt - 2816