12x8

Dauerfester Kraftaufnehmer mit Innenflansch (15-5000 kN)

  • Biegemomentabgleich
  • dauerfest bis +/- 100% Fnom
  • Messbereiche bis 4500 kN
  • Edelstahlversionen a. A.

Die Kraftaufnehmer in Flanschausführung sind insbesondere für Kraftmessungen mit wechselnder Kraftrichtung (Zug/Druckkraft) vorgesehen, z. B. in Verbindung mit hydraulischen oder pneumatischen Zylindern. Die zur sicheren Befestigung zwingend notwendigen Vorspannungen der Befestigungsschrauben lassen sich bei einer Flanschmontage wesentlich einfacher und sicherer mit üblichen Drehmomentschlüsseln durchführen, als es mit den großen Übertragungsquerschnitten eines Zentralgewindeanschlusses möglich ist. Der Übertragungsquerschnitt verteilt sich bei der Flanschausführung gleichmäßig auf viele kleinere, handelsübliche Schrauben. Basierend auf dem Shear Web- oder Schubspannungsmessprinzip, bietet die robuste Serie 12X8 eine hohe Steifigkeit und Eigenfrequenz für die dynamische Verwendung. Die rotationssymmetrischen, niedrig bauenden Flachprofilkraftaufnehmer überzeugen durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit mit Anwendungsschwerpunkt in Prüfständen z. B. in Automobil- und Flugzeugindustrie. Durch ein spezielles mechanisches Abgleichverfahren wird ein Übersprechen parasitärer Belastungen minimiert. Für kleine Messbereiche (<= 50kN) steht die Serie 1700 zur Verfügung.

Downloads

Alle Downloads
icon

Datenblatt - 12x8

icon2

Datenblatt - 12x8